The Missing Movies

Nach einem bereits im Oktober 2015 erfolgten Workshop mit dem Goethe-Institut Amman, werden 2016/17 ausgewählte junge Filmemacher aus Deutschland und den arabischen Ländern spezifische Kurzfilme für Flüchtlingskinder produzieren. Ziel des Projektes ist es nonverbale Kurzproduktionen für 4- 10-Jährige Flüchtlingskinder zu erstellen, um sie für den Einsatz in deutschen und ausländischen Flüchtlingslagern (auch in von Naturkatastrophen betroffenen Ländern) bereitzustellen.